Das Wagendorf Forum

aus Wagendorf, der freien Wissensdatenbank

Transport 310 d von FRA nach Köln

Antworten: 4
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).

Gast-Martin 2017-08-11 16:54:05

Transport 310 d von FRA nach Köln

Hallo, ich suche einen Tranport für einen MB310 D. Leider kein TÜV mehr. Steht in FRA - Fechenheim und muss nach Köln - Braunsfeld oder Riehl. Gerne Nachricht per Mail an martinmatters(at)riseup.net .

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-11 18:41:15

Transport 310 d von FRA nach Köln

Abgemeldet ?   Wenn noch angemeldet:   Du kannst den TÜV heutzutage endlos überziehen. Die Plakette gilt nicht mehr rückwirkend sondern ab Prüfungsdatum.    

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-11 19:46:46

HU überziehen und dann

Huch, sicher? Wenn ich also mit meinem Auto den Tüv 1 Jahr überziehe und dann zur HU gehe kriege ich neu zwei Jahre ab Prüfungsdatum? Klingt irgendwie zu schön...

antworten   Zitat   

Gast-Gast 2017-08-12 06:08:54

Transport 310 d von FRA nach Köln

Ab 8 Monaten Überziehung kostet es seitens der Polizei 60 € und einen Punkt in Flensburg.   So eine Strafe wird aber nicht von TÜV, Dekra usw. verhängt wenn man dort mit der Kiste vorstellig wird.   Hatte jetzt selbst 2 Monate TÜV überzogen. Die zwei Monate habe ich ab Prüfung oben drauf bekommen, also 24 Monate plus 2 überzogene.   Man sollte es jetzt nicht übertreiben. Wenn das jetzt wieder alle furchtbar schlau finden den TÜV maßlos zu überziehen, machen die das letzte "Überführungs-Schlupfloch" auch noch zu.  

antworten   Zitat   

Gast-Mats 2017-08-16 09:02:23

Transport 310 d von FRA nach Köln

Wenn der TÜV schon länger abgelaufen ist kostet es beim TÜV einen Aufschlag wegen des Mehraufwands bei der Prüfung.   Wobei, es bleibt bei einer normalen Prüfung, von Mehraufwand keine Spur, nur daß der Aufschlag zur Disziplinierung dient verkauft sich nicht so gut

-(

  Dann weiß ich von einem Fall, wo ein Anhänger mehrere Jahre, wegen eines defektes nicht fahrbereit, angemeldet aber ohne TÜV auf einem Privatgrundstück stand. Der Anhänger wurde dann irgendwann abgemeldet. Ein übergenauer Mitarbeiter der Zulassungsstelle hatte das nach Flensburg gemeldet und von dort kam eine saftige Strafe + Punkte. Muß man nicht verstehen, ist aber nach Gesetzestext ok, denn der Halter ist dafür verantwortlich daß ein angemeldetes Fahrzeug regelmäßig zur HU vorgestellt wird.

antworten   Zitat   
Zeige (vorherige 50) (nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500).
Views
'Persönliche Werkzeuge
Werkzeuge