Änderungswünsche

aus Wagendorf, der freien Wissensdatenbank

hier werden änderungswünsche an der wagendorf-software und dem wagendorf generell gesammelt (und diskutiert?).

es gibt auch noch die Änderungswünsche von 2006.

Hi, das ist ein Kommentar.Um einen Kommentar zu lf6schen, melde dich einfach an und brcaethte die post's Kommentare. Dort hast du die Mf6glichkeit sie zu lf6schen oder zu bearbeiten.

Inhaltsverzeichnis

Forum

  • durchsuchbar

Warum wird hier nicht einfach ein google Suchfeld eingefügt? Die Wagendorf Suche ist ne Katastrophe, wenn ich hier Suche tue ich es über google und zwar so: << Suchbegriff site:www.wagendorf.de >> auf diese Weise wird nur die Wagendorf Seite nach dem entsprechenden Begriff durchsucht. google bietet aber eine Lösung an, bei der man Suchfelder vorkonfigurieren kann. Sprich man könnte ein Suchfeld hier einbauen bei welchem man nur noch den Suchbegriff eingeben muss. Das site:www.wagendorf ist schon vorkonfiguriert. Ich weiß, google ist ganz böse, aber die Suchfunktion klappt wenigstens.

alle forums-seiten sind mit <meta name="robots" content="noindex,follow" /> markiert, was daür sorgen sollte, dass sie nicht von google indiziert werden. man findet damit normalerweise nur seiten im wiki. --Sven 10:34, 26. Sep 2011 (CEST)
Im wagendorf Rettungsboot giebt es eine leistungsstarke Suchfunktion.
  • in unterforen teilbar

Auch eine gute Idee. Teschnisch auch sehr leicht zu realisieren. Man richtet ein großes und kostenloses Forum auf dem Server ein, zum Beispiel ein phpBB. Die Software ist schon fertig und kostenlos. Darüber hinaus bietet sie professionelle modertionsmöglichkeiten. Die Bedienung ist für den nicht begabten PC Nutzer weit einfacher als die des jetzigen Wikis! Mann kan es so schalten das es für Gäste offen bleibt. Also für jeden ohne Regestreirung nutzbar. Den jetzigen Forenteil verschiebt man in ein Archiv und bindet das neue Board via <iframe> dort ein wo jetzt das alte ist. Hätte man dies getan, hätten sich die folgenden 4 Punkte ganz von alleine erledigt. Sollte Hilfe benötigt werden, ich helfe gerne. Grüsse Stefan --->http://www.wagendorf.de/index.php/Benutzer:Stefan

das problem ist, dass nur zem einen direkten zugriff auf den server hat und er hat da wohl grad keine freie zeit für. --Sven 10:34, 26. Sep 2011 (CEST)
Im Rettungsboot gibt es Unterforen. Auf Zem warten wir seit 2011. Wie lange sollen wir noch warten?
  • beiträge nach user auffindbar
Im Rettunsboot möglich.
  • threads löschbar ohne an die db zu gehen
Nichts leichter als das im Rettungsboot
  • wiederherstellbarkeit gelöschter beiträge
Auch diesen Ändernugswunsch erfüllt das Rettungsboot.
  • anzeige des thread-erstellerdatums und ersteller_in in der übersicht
Alte Anzeigen löschen sich im Rettungsboot automatiesiert. Sollte der Anzeigengrund auch nach mehr als 3 Monaten noch aktuell sein, muss die Anzeige neu eingestellt, oder duch eine Antwort "gepuscht" werden.

Wiki

  • getrennt von den anzeigen
Das Rettungsboot ist Forenbasiert und ist somit eine:
  • ganz neue version mit ganz neuen möglichkeiten
    • emails nur von angemeldeten usern
Die "Private Nachrichtenfunktion" des Rettungsbootes steht nur angemeldeten Nutzern zur verfügung.
    • möglichkeit das auszuschalten und die mail für andere zwecke drin zu lassen
Ob beim Eingang einer privaten Nachricht ebenfals eine E Mail versendet werden soll kann im Rettungsboot jeder selber entscheiden.
    • bessere möglichkeiten beim einbinden von vorlagen
Vorlagen sind in einem Forum unüblich. Aber durch die Zitatfunktion könnte im Rettungsboot im Grunde jeder Satz zur Vorlage gemacht werden.
    • ...
  • übersichtlicher machen
Das liegt immer im Auge des Betrachters. Im Plenum des Rettungsbootes ist jeder eingeladen seine Ideeen und Vorstellungen mot einzubringen.
  • Bilder irgendwie sortieren
Im Rettungsboot können beliebig viele Gallerien deffiniert werden und der Nutzer kann selber entscheiden in welche Gallerie er sein Bild hinzufügt. Eine arbeitsaufwändige nachträgliche Sortoerung entfällt somit.

Chat

  • verfügbar per irc
  • verfügbar per web
Im Rettungsboot gibt es derzeit Chatfunktionen zur Auswahl. Eine Shoutbox auf der Startseite die die eingaben speichert . Und ein echter Chat mit akustische Signal bei eingehnder Nachricht. Ähnlich wie man es von Skype und CO kennt.

Kalender

  • übersicht nicht nur nach dem laufenden jahr
Im Rettungsboot erldigt
  • deutschsprachige wochentage
Im Rettungsboot erledigt
  • möglichkeit zeiträume anzugeben
Im Rettungsboot möglich

News

  • kommentar-möglichkeit, die die nachrichten nicht nach oben *bump*t
  • eher so blog-mäßig

Keine Trolle

  • durch ein tollen anzeigen-system wird das problem reduziert
  • wagendörfler sollten ein auge auf "ihre" seiten haben
  • email-nachrichten bei veränderungen an beobachteten seiten
Im Rettungsboot ist es möglich Themen zu abonieren. Dann erhält man bei Veränderung des Diskussionsstranges eine E Mail
  • leute dazu motivieren sich anzumelden
Das Plenum in dem düer die teschnische Entwiklung des Forums gesprochen word ist nur angemeldeten Nutzern zugänglich. Eine Motivation??
  • accounts könnten einer bestimmten gruppe hinzugefügt werden, wenn jemand die person dahinter kennt (z.b. wagentage)
Der Aufbau eines vernetzten Freundeskreises der auch politisch aktiv wird ist die Hauptmotivation der Rettungsboot Erbauer. Eine Software zu schaffen die genau diesen Wunsch erfüllt ist die Motivation des Programierers. Im Plenum sind alle eingeladen sich einzubringen und ihre Ideeen vorzustellen. Viele Köpfe denken besser als Einer!
  • account-erstellungen stehen in aktuellen mediawiki-versionen im log

Keine Spam-Bots

  • ist durch wgspamregexp und seiten-sperren fast verhindert ;-)
  • neue mediawiki-version kann auch neuanlegen von seiten sperren
  • wäre natürlich schöner, die seiten nicht sperren zu müssen
  • wgspamregexp kann auch von admins nicht umgangen werden, das ist doof
Durch frei konfigurierbarer Capchea Abfragen kann maschienellem Spam im Rettungsboot flexibel und erfolgreich entgegengetreten werden. Ähnliche Seiten sin mit ähnlicher Technik seit vielen Jahren vollständig Spamfrei. Einen 100 prozentigen Schutz wird es in einem für Gäste offenen System allerdings nie geben.

Weitere Ideen

  • hier ist auch platz für deine idee

- formatierungsproblem auf kleinen netbooks (chrome, aber auch firefox): kleinanzeigen und terminkalender liegen übereinander. positiv: bleibt immer alles auf einem screen, regelt und entzerrt sich wenn man die schriftgröße verkleinert. also eher kleineres problem.

Das Rettungsboot hat einen für mobilgeräte optimierten Style, ist aber auch im Standartstyle sehr mobilgeräte freundlich.

Du hast noch mehr Ideen?? Immer her demit. Hier, oder im Plenum des wagendorf Rettungsbootes das du derzeit noch unter http://www.myhomeismycar.com/wagendorf erreichst.

'Persönliche Werkzeuge